Willkommen beim

Bezirksmusikfest in Bachmanning
21. bis 23. Juni 2019

Es sind noch

Runterscrollen

Unsere Maskottchen

Wir freuen uns, euch unsere Stieglinde und den Erzherzog Karl vorstellen zu dürfen!!!

Maskottchen

Programm

App Screenshots

Freitag

Marschwertung und Einmarsch der Gastkapellen
09:00Bezirksseniorenwandertag
17:00Marschwertung und Empfang der Gastkapellen
20:00Festakt
21:00
Krauhölzl Musi

 2007 wurde die Krauhölzl Musi als traditionelles Blechbläserquartett gegründet. Im Laufe der Jahre wurde die Gruppe laufend erweitert und so besteht diese nunmehr seit dem Jahr 2013 aus acht Musikern. Der Name leitet sich von einem kleinen Wald in ihrer Heimat Ohlsdorf ab.
Das Repertoire reicht von traditioneller Volksmusik über böhmisch-mährische Blasmusik, bis hin zu unzähligen eigens arrangierten modernen Instrumentalstücken und Gesangsnummern.
Im Jahr 2016 haben sie ihre zweite CD mit dem Titel „Wir brauchen B[r]ass“ aufgenommen. Besondere Highlights für die Hobbymusiker waren die Auslandsauftritte in Dubai und Madeira bzw. die Auftritte als Vorband der Seer, von David Hasselhoff und Hubert von Goisern.
www.krauhoelzl-musi.at

Samstag

Marschwertung und Einmarsch der Gastkapellen
17:00Marschwertung und Empfang der Gastkapellen
20:00Festakt
21:00
Pongauer Tanzlmusi

 Seit Anbeginn ihrer Karriere feiern sie in aller Freundschaft die Volksmusik: Das Publikum darf feurige Arrangements im unverkennbaren Klangstil, begleitet von erfrischenden Moderationen der sieben Spitzenmusiker, genießen. Zu ihrem Zuhause zählen die größten Bühnen Europas, und doch kommen sie immer wieder zu ihren Wurzeln zurück. Auszeichnungen bei renommierten Wettbewerben, Fernsehauftritte beim BR und im ORF, vier gemeinsam produzierte Tonträger, sowie zahlreiche Gastspiele bei bekannten Festivals und Veranstaltungen zeugen vom Erfolg der Pongauer Tanzlmusi.
www.j-p-t.at

Sonntag

Frühschoppen
10:00Frühschoppen
10:30
t.f.b. - die Jungbauernmusi

 
tfb-die-jungbauernmusik.at

12:30
Stiefeltanz-Bewerb


Die Jungmusiker der Musikvereine werden eingeladen, einen Stiefeltanz zu einem Frühschoppen-Hit ihrer Wahl zu präsentieren. Eine Jury und das Publikum bewerten den Tanz und es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Hier ist Kreativität gefragt!

   Wir sind ein Green Event!   

Was heißt das? Ein Green Event zeichnet sich durch eine nachhaltige Planung, Organisation und Umsetzung aus. Das beinhaltet in unserem Fall folgende Maßnahmen:

Bio-Lebensmittel aus der Region

Ein größtmöglicher Anteil an Lebensmitteln und Getränken wird aus der Region stammen, wenn verfügbar, dann auch in Bio-Qualität. Wir bieten regionale Säfte, österreichischen Wein und fair gehandelten Kaffee und Tee an. Mindestens ein Gericht wird vegetarisch/vegan sein.

Müllreduzierung

Auf unserem Fest werden keine Getränke in Dosen und Pet-Flaschen ausgeschenkt, wir verkaufen ausschließlich Produkte in Glasflaschen oder aus Großgebinden. Weiters wird auf Einweggeschirr und Plastikstrohhalme verzichtet. Im Publikumsbereich bitten wir euch, keine Flyer zu verteilen, es wird Möglichkeiten geben, eure Veranstaltung anders zu bewerben.

Mülltrennung

Sowohl im Gäste-, als auch im Küchen- und Schankbereich wird auf eine saubere Mülltrennung Wert gelegt. Es werden ausreichend Müllstationen vorhanden sein.

Fahrgemeinschaften, Busse und Fahrrad

Wir bitten euch, in Bussen zu unserem Fest anzureisen oder zumindest viele Fahrgemeinschaften zu bilden. Auch genügend Fahrradabstellplätze werden zur Verfügung gestellt!

Nachhaltige Drucksorten

Wir kaufen so viele Drucksorten wie möglich bei regionalen Druckerein und setzen auf Recycling-Papier. Ressourcen werden geschont, indem wir den Bedarf im Vorhinein genau abschätzen.

Ausschließlich Öko-Strom

Wir beziehen ausschließlich Öko-Strom aus Kleinwasserkraftwerken der Region. Im Festzelt versuchen wir, soweit wie möglich umweltschonendere LED-Beleuchtung einzusetzen.

Marschwertung

Die Marschwertung findet 2019 das zweite Mal am Freitag und am Samstag statt. Auch die Gastkapellen können einen dieser beiden Tage für ihren Besuch auswählen.

Auf dem Bild seht ihr die Strecke, die für die Marschwertung zu absolvieren ist inklusive der zu bewertenden Manöver und der Abmessungen. Der Abschluss ist am Dorfplatz, wo sich die Ehrentribüne befindet und die Marschshow abgehalten wird.

Marschstrecke
 

Sobald die Planungen für die Festakte am Freitag und Samstag erfolgt sind, findet ihr hier den Download der Noten.

Nach dem Anmeldeschluss am 1. Mai 2019 werden wir an dieser Stelle die Startreihenfolge der teilnehmenden Musikvereine bekanntgeben.

Anmeldung

Liebe Musikvereine,

Hier könnt ihr euch zur Marschwertung oder zum Einmarsch als Gastkapelle am 21. oder 22. Juni anmelden.

Es ist uns ein Anliegen, dass auch eure Begleitpersonen bei euch an den Tischen Platz finden. Also tragt bitte die voraussichtliche Anzahl der Begleitpersonen ein, damit wir auch für sie reservieren können. Vielen Dank!

Sobald der Link zur offiziellen Anmeldung beim Blasmusikverband freigeschalten ist, würden wir euch bitten, euch auch dort anzumelden, danke!

Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2019!

Wie ihr zu uns gelangt

Das Festzelt befindet sich am Sportplatz, gleich unterhalb des Ortszentrums. Ein Feld in unmittelbarer Nähe dient als Parkplatz. Wer mit Navigationsgerät anreist, kann folgende Koordinaten eingeben: 48.127163, 13.792754.

Anfahrt zum Parkplatz

 

Anfahrt zum Parkplatz Detail

 

Ortstafel Bachmanning

Sponsoren

Wir bedanken uns bei folgenden Sponsoren für ihre großartige Unterstützung:

Stiegl
Stickerei 4 You
XXXLutz_Wels
Tischlerei Hofwimmer
TIPS
FAWA
Two in a Box
Kapl Bau
Polzinger